English:

Hey you! Welcome to ESN Stuttgart!
We are sure you have plenty of questions so here’s a little overview of the most important information before getting here:

Why should I come to Stuttgart?

Stuttgart is located in the South-West of Germany and is the capital of the state “Baden Württemberg”. It is best-known for its automobile industry such as Mercedes Benz and Porsche. Great and generally acknowledged companies for internships or first job experiences!
It also has a 1,2 km long shopping area which is the longest car free shopping street in Europe!

It’s also at some point how you’d picture traditional Germany including “Cannstatter Wasen” in September which is the smaller version of Oktoberfest.
There is always a lot going on- we have a wine festival here, christmas markets, a long night of the museums, the Stuttgart summer festival, a Festival of animated film and so on!

What sights does Stuttgart offer?

  • Porsche Museum
  • Mercedes Benz Museum
  • Natural History Museum
  • Wilhelma (zoo)
  • Carl Zeiss Planetarium
  • TV Tower
  • Schlossplatz aaaand the list goes on and on!

What universities does Stuttgart have?

  • University of Stuttgart
  • University of Hohenheim
  • Stuttgart Media University
  • University of Applied Sciences Stuttgart
  • State University of Music and Performing Arts Stuttgart
  • Stuttgart State Academy of Art and Design
  • Baden-Wuerttemberg Cooperative State University Stuttgart
  • Merz Academy

How and where to apply for a visa?

Depending on your citizenship, you might need to apply for a visa or a residence permit.

The student visa needs to be applied at the German embassy or at a German consulate in your home country.  Make sure to apply as early as possible as it could take some time.

If you are from any EU-country, there’s no visa required and you can just travel with your ID or passport.

Find more information about the visa requirements or residence permits here:

https://www.student.uni-stuttgart.de/en/international/visa/

Where to shop?

It’s important to know that here shops are usually closed on Sundays and also on holidays such as Christmas, Easter, Labor Day etc. So make sure to get enough food beforehand!

Food:

  • Discounter (Aldi, Lidl, Penny, Netto) - these places might be smaller but the quality of the products are great and cheaper than in bigger supermarkets
  • Supermarkets (Edeka, HIT, Kaufland, Rewe) . here you will find pretty much everything you are looking for, these supermarkets tend to be quite big.

Drugstores:

  • DM, Rossmann, Müller, Douglas (High End)

Electronics:

  • Saturn, Media Markt

Clothes:

  • Königstraße (shopping area)
  • Milaneo (Mall)
  • Breuninger (High End)
  • Kaufhof (department store)
  • Decathlon (Sports)

Furniture/ Interior:

  • Ikea, Mömax
  • Teddy, Nanu-Nana - these little stores provide a wide variety of cheap and cute options to decorate your room. They are worth the visit!

Stationary:

  • Müller, Idee

Where do I get a sim card and which provider should I choose?

The main communication provider is Deutsche Telekom (T-Mobile) but there are various others who offer cheap monthly mobile phone plans.

Most of the phone plans that include a phone are for 2 years minimum, so be careful before signing any of these contracts in case you’re doing an exchange program

Here are some options/examples:

  • Vodafone: CallYa Smartphone Special (9,99€/month)
    (2GB High Speed Flat, 200 min. or 200 SMS for free)
  • Aldi Talk: Paket M (12,66€/month)
    (5GB High Speed Flat, Allnet-/SMS-Flat)
  • Congstar: Prepaid Basic S (4,88€/month)
    (500MB High Speed Flat, 100 min. for free in German Networks)

How do I open a bank account?

There are several banks to choose from depending on what you’re looking for.

The most convenient for you might be the Online-Bank N26 where you can open your bank account via app and doesn’t have monthly/annual maintenance fees. This bank is German and they have great customer service.

If you prefer a local Bank, Volksbank offers free bank accounts for students until the age of 27. Another option is Sparkasse which also offers bank accounts for students without fees. The most popular one might be BW Bank, however, there are some other options that you should consider before making a decision.

Just look up the nearest bank and open up a bank account in person with the help of an associate.

What should I know about Stuttgart or Germany in general?

  • Number for fire emergency/ Medical emergency: 112
  • Number for police emergency: 110
  • When visiting a doctor, remember to schedule an appointment before
  • Shops are usually closed on Sundays and holidays
  • Many shops still don’t accept card payment- make sure to always carry cash with you
  • Pharmacies are usually marked as a capital red “A”

If you are looking for more specific information, make sure to reach out to your home and host university and they’ll be more than happy to assist you with anything :)

We can’t wait to welcome you here personally! :)

See you soon!

 

German:

Hey! Willkommen bei ESN Stuttgart!
Du hast garantiert viele Fragen, daher haben wir für dich eine kleine Übersicht mit den wichtigsten Informationen vor deiner Ankunft zusammengestellt:

Warum soll ich ausgerechnet nach Stuttgart kommen?

Stuttgart befindet sich im Südwesten von Deutschland und ist die Hauptstadt von “Baden-Württemberg”. Es ist weltbekannt für die Automobilindustrie und ist das Zuhause von Porsche und Mercedes Benz. Das bietet somit schon mal eine unschlagbare Chance für Praktika oder erste Arbeitserfahrungen!

Außerdem befindet sich hier unsere 1,2 km lange Shoppingstraße, die übrigens Europas längste autofreie Shoppingstraße bildet!

Nicht zu vergessen ist unser berühmtes “Cannstatter Wasen” Volksfest, was die kleinere Version des Oktoberfestes ist. Hier in Stuttgart wird es einem nie langweilig- sei es unser Weinfestes im Herbst, den Weihnachtsmärkten im Winter oder das Sommerfestival- hier ist immer etwas los!

Welche Sehenswürdigkeiten bietet Stuttgart?

  • Porsche Museum
  • Mercedes Benz Museum
  • Naturkunde Museum
  • Wilhelma (Zoo)
  • Carl Zeiss Planetarium
  • Fernsehturm
  • Schlossplatz uuuund so weiter!

Liste von deutschen Universitäten/ Hochschulen:

  • Universität Stuttgart
  • Universität Hohenheim
  • Hochschule der Medien (HdM)
  • Hochschule für Technik stuttgart (HFT)
  • Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst
  • Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart
  • Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart
  • Merz Akademie

 

Wo und wie beantrage ich ein Visum?

Je nach Staatsbürgerschaft benötigst du ein Visum oder eine Aufenthaltsgenehmigung.
Das Visum beantragst du in der deutschen Botschaft bzw. in einem deutschen Konsulat.
Plane hierbei genug Zeit ein, da der Prozess einige Monate dauern kann.

Wenn du aus der EU kommst, brauchst du in der Regel kein VIsum und kannst mit deinem Personalausweis beziehungsweise Reisepass einreisen.

Für mehr Informationen bezüglich des Visums oder der Aufenthaltsgenehmigung, kannst du dich hier informieren:

https://www.student.uni-stuttgart.de/international/visum/

Wo kann ich einkaufen oder Besorgungen erledigen?

Die meisten Geschäfte und Läden sind sonntags und an Feiertagen wie Weihnachten, Ostern oder Tag der Arbeit geschlossen.
Kaufe also immer rechtzeitig genug ein, damit du nicht verhungerst ;)

Lebensmittel:

  • Discounter (Aldi, Lidl, Penny, Netto)
  • Supermarkets (Edeka, HIT, Kaufland, Rewe)

Drogerien:

  • DM, Rossmann, Müller, Douglas (High End)

Elektronik:

  • Saturn, Media Markt

Kleidung:

  • Königstraße (Einkaufsmeile) 
  • Milaneo (EInkaufszentrum)
  • Breuninger (High End)
  • Decathlon (Sport)
  • Kaufhof (Kaufhaus)

Möbel/ Einrichtung:

  • Ikea, Mömax
  • Nanu-Nana, T€di, Depot

Schreibwaren:

  • Müller, Idee

Welche SIM Karte soll ich mir zulegen?

Es gibt verschiedene Anbieter, die günstige monatliche Verträge anbieten. Hier ein paar Beispiele:

  • Vodafone: CallYa Smartphone Special (9,99€/Monat)
    (2GB High Speed Flat, 200 Freiminuten oder kostenlose SMS)
  • Aldi Talk: Paket M (12,66€/Monat)
    (5GB High Speed Flat, Allnet-/SMS-Flat)
  • Congstar: Prepaid Basic S (4,88€/Monat)
    (500MB High Speed Flat, 100 Freiminuten ins deutsche Netz) 
     

Wie eröffne ich ein Bankkonto?

Es gibt zum Einen Online-Banken, aber auch Banken mit Geschäften in ganz Deutschland.

N26 ist eine Online-Bank, die es ermöglicht, ein Bankkonto mit Hilfe ihrer App zu eröffnen und zu verwalten.
Die kostenlose Version des Kontos hat keine Jahresgebühr und ist somit perfekt für Studenten.

Wenn du allerdings eine Bank mit Geschäften vor Ort bevorzugst, bietet Volksbank und Sparkasse kostenlose Bankkonten für Studenten und Azubis an. (unter 27 Jahren).

Für die Eröffnung des Kontos kannst du einfach bei der Filiale vorbeischauen und eine Mitarbeiterin wird mit dir gemeinsam das Konto eröffnen.

Was sollte ich generell über Stuttgart/ Deutschland wissen?

  • Nummer für Notruf/ Feuerwehr: 112
  • Nummer für die Polizei: 110
  • Läden sind sonntags und an Feiertagen in der Regel geschlossen
  • einige Läden akzeptieren immer noch nur Bargeld und keine Kartenzahlung (also trage auch immer Bargeld mit dir)
  • Apotheken erkennst du an dem groß geschriebenen und roten “A”

Wenn du noch bestimmte Informationen benötigst, melde dich bitte bei deiner Gastuniversität oder Universität Zuhause und sie werden dir bei deinen Fragen und Anregungen zur Seite stehen.

Wir freuen uns, dich hier bald persönlich begrüßen zu dürfen!

Bis bald!